Rundschreiben Dezember 2016

Werte Vereinsmitglieder, liebe Kleingärtnerinnen und Kleingärtner,

nun geht das Gartenjahr 2016 zu Ende und ich hoffe, dass jeder mit seinem Ernteergebnis zufrieden war. Leider spielte das Wetter oft eine entscheidende Rolle. Viele Kleingärtner sind bei der Winterfestmachung ihrer Gärten, andere haben diese schon abgeschlossen.

Ich möchte mich hier bei allen fleißigen Helferinnen und Helfern für ihre aktive Unterstützung bei unserer gemeinsamen Arbeit ganz herzlich bedanken. So manches Fest wäre ohne Euch nicht realisierbar. Danke dafür!

Im kommenden Jahr möchte der Vorstand den Festausschuss neu orientieren und organisieren. Das heißt, wer uns hier unterstützen möchte, kann sich gern beim Vorstand melden.

Das Jahr 2017 ist für den Verein ein ganz besonderes Jahr. Unser Verein wird nämlich 70 Jahre! Um diesen Geburtstag zu ehren, ist eine Festveranstaltung im Dezember 2017 vorgesehen. Und somit bin ich bei den neuen Terminen für das Jahr 2017.
Folgende Termine sind für 2017 vorgesehen:

  • Jahreshauptversammlung – 25.Februar
  • Sommertagszug – 26.März
  • Ostereiersuche – 17.April
  • Gartenfest – 08./09.Juli
  • Altstadtfest – 09./10.September
  • Festveranstaltung 70 Jahre KGV – 2.Dezember

Die Jahreshauptversammlung des Vereins ist für den 25.Februar 2017 geplant und es ist die Wahl des Ersten Vorsitzenden, des Kassierers, des Anlagenleiter Aufeld, sowie der Revisoren vorgesehen. In dieser Veranstaltung werden außerdem langjährige Mitglieder (Stand 2016) zu ihrem Jubiläum geehrt. Eine Einladung mit der Tagesordnung zur Versammlung erfolgt dementsprechend.

Hier ein wichtiger Hinweis: Bis zum 15.Januar 2017 sind Anträge zur Jahreshauptversammlung 2017 (schriftlich) beim Vorstand einzureichen! Dieser Termin sollte eingehalten werden, damit die Anträge in der Tagesordnung zur Jahreshauptversammlung aufgeführt werden können.

Zum Abschluss erlauben Sie mir, Ihnen sowie ihren Familien und Verwandten, ein besinnliches und friedliches Weihnachtsfest 2016, sowie einen guten Rutsch in das Jahr 2017 zu wünschen.

Erster Vorsitzender
Uwe Breitbarth

Änderungen bei der FED-Versicherung

Sie haben die auf Ihrem Kleingartengrundstück vorhandenen Gebäude über den Verein gegen Feuer-, Einbruchdiebstahl-, Sturm- und Hagelschäden versichert (FED-Versicherung)?

Der Versicherer hat uns informiert, dass zum 01.01.2017 folgende Änderungen und Verbesserungen der Versicherung vorgenommen werden:

Die Mindestversicherungssumme beträgt 5.000 Euro
Die Mindestversicherungssumme für die Gebäude und Baulichkeiten sowie deren Inhalt beträgt künftig 5.000 EUR. Bestehende Anmeldungen mit geringeren Versicherungssummen werden auf diesen Betrag angehoben, wobei der jährliche Beitrag für diese Einstiegssumme gleichzeitig auf 25,00 Euro nach unten angepasst wird. Weiterlesen

Rundschreiben September 2016

Werte Vereinsmitglieder,
das Altstadtfest in Ladenburg 2016 ist nun Geschichte. Der Vorstand möchte sich hier bei allen Helferinnen und Helfer für ihren Fleiß und Unterstützung an unserem Stand bedanken.

Nun wirft die letzte Festlichkeit des Vereins seinen Schatten voraus. Am 15. Oktober 2016 findet unser altbekanntes Schlachtfest statt. Wie in den vergangenen Jahren, liegt eine Anmeldung hierfür dem Schreiben bei. Ihre Voranmeldung sollte bis spätestens am 10.10.2016  bei der Vorstandschaft abgegeben oder in den Briefkasten am Vereinshaus im Heddesheimer Weg eingeworfen werden.
Der Vorstand hat beschlossen, das Herbstfest für dieses Jahr aus organisatorischen und finanziellen Gründen nicht stattfinden zu lassen. Die damit verbundene Ehrung langjähriger Mitglieder, wird dann in der Jahreshauptversammlung 2017 durchgeführt.

Mit freundlichen Grüßen
Uwe Breitbarth
1.Vorsitzender
Kleingartenverein – Ladenburg e.V.