Kurzprotokoll Anlagenversammmlung Heddesheimer Weg vom 26.02.2011

Am Samstag, den 26.02.2011 fand in der Gaststätte „Zum Römerstadion“ eine Anlagenversammlung der Anlage Heddesheimer Weg statt.Folgenden Punkte wurden besprochen: a.) Anlagenleitung:  Frau Thiermann gibt die Anlagenleitung wie bereits bekanntgegeben zur Jahresversammlung ab. Sie hat in der Anlagenversammlung Herrn Simon Jarke für die in der Jahreshauptversammlung stattfindende Wahl vorgeschlagen. Es gab keine weiteren Vorschläge   –   b.) Neuordnung der fest vergebenen Arbeiten: Die Liste dieser Arbeiten ist unter der Seite „Anlagen/Heddesheimer Weg/Vergabe Arbeiten“ im Detail aufgeführt.   –   c.) Verlegung Wasserleitung: Herr Abbate führt aus, dass er hierzu ein festes Team benötigt, da mit ca. 8-10 Wochenenden harter Arbeit zu rechnen ist.Eine Fremdvergabe dieser Arbeiten ist nicht finanzierbar.Bis zur Jahreshauptversammlung wird es konkrete Angebote bzgl. den zu erwartenden Materialkosten geben.   –   d.) Verlegung Stromleitungen: Das Thema wurde kontrovers, aber nicht abschließend diskutiert. Einig waren sich die Teilnehmer darin, dass die Gelegenheit bzgl. der Wasserleitung auf jeden Fall auch dazu genutzt werden solle ein Leer-Rohr für Stromkabel mit zu verlegen. Auch zum Thema Verlegung Strom wird es bis zur Jahreshauptversammlung ein Angebot bzgl. der zu erwartenden Materialkosten geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.